Vorübergehende Umstellung der Trinkwasserversorgung für die Ortsteile Reudnitz, Gottesgrün und Mohlsdorf der Gemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

Sehr geehrte Kunden,

 

seit nunmehr fast 90 Jahren beliefert das Wasserwerk Neudeck die Ortsteile Reudnitz, Gottesgrün, Mohlsdorf sowie über viele Jahre hinweg Teile der Stadt Greiz mit Trinkwasser. Die Rohwasserentnahme erfolgt über den zum Wasserwerk gehörenden Tiefbrunnen Neudeck, welcher einst als Schachtbauwerk mit 4 m Durchmesser auf 40 m unter Erdoberfläche abgeteuft wurde. Über die Jahre seines Bestehens konnten im laufenden Betrieb jedoch keine grundhaften Instandhaltungsarbeiten am Baukörper ausgeführt werden.

 

Um das Wasserwerk inkl. Brunnen auch weitere Jahre und Jahrzehnte nutzen zu können, bedarf es nun einer intensiven und nachhaltigen Sanierung. Die notwendigen Arbeiten beginnen ab dem 23.07.2018 und werden voraussichtlich bis Ende Juli 2019 andauern.

 

Da es während dieser Sanierungsarbeiten technologisch nicht möglich ist, das Wasserwerk in Betrieb zu belassen, wird die Einspeisung von Trinkwasser aus angrenzenden Versorgungsgebieten erforderlich. Für den Sanierungszeitraum wird daher Trinkwasser aus dem Hochbehälter Herrenreuth eingespeist und in den benannten Ortsteilen verteilt. Hierbei handelt es sich um ein Mischwasser aus den verbandseigenen Wasserwerken Krümme und Glohdenhammer sowie Fernwasser. Die Trinkwasserqualität entspricht selbstverständlich weiterhin der Trinkwasserverordnung.

 

Sollten Sie dennoch Veränderungen wie z. B. Eintrübung des Trinkwassers wahrnehmen, bitten wir um kurzfristige Mitteilung an den Zweckverband TAWEG, Tel. 03661 / 617 0 unter Angabe des Entnahmestandortes (Ort, Straße, Hausnummer und ggf. Wohnung), des Feststellungstages sowie der Uhrzeit.

 

Bei weiteren Fragen zum Sachverhalt stehen Ihnen die Mitarbeiter des Zweckverbandes TAWEG gern zur Verfügung.

 

Ihr Zweckverband TAWEG
08.06.2018

Zweckverband Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung
Weiße Elster - Greiz (ZV TAWEG)
An der Goldenen Aue 10
07973 Greiz

Telefon: (03661) 61 70
Telefax: (03661) 61 71 50

info@taweg-greiz.de
Verbandsvorsitzender: Herr Alexander Schulze
Geschäftsleiterin: Frau Ines Watzek
Eigenbetrieb Wasserversorgungs- und Abwasserbehandlungswerke (WAW)
An der Goldenen Aue 10
07973 Greiz

Telefon: (03661) 61 70
Telefax: (03661) 61 71 50
Werkleiterin: Frau Ines Watzek

Fördermittelbekanntmachung